Ein Spannendes Naruto RPG das noch Leute Braucht!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sayuri Takagi

Nach unten 
AutorNachricht
Sayuri Takagi

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 12.03.11
Alter : 24
Ninjarang : Chunin

BeitragThema: Sayuri Takagi   So März 13, 2011 6:36 pm

Allgemeines
    Bild: https://d3qcduphvv2yxi.cloudfront.net/assets/1581119/lightbox/d07f215a3c05404b216eb35b671d165c.jpg?1277251581

    Familienname, Vorname: Takagi, Sayuri

    Alter: 17 Jahre alt

    Geschlecht: weiblich

    Rang: Chunin

    Blutgruppe: AB

    Geburtsort: Suna-Gakure

    Aufenthaltsort/Wohnort: Ame-Gakure

    Familie:
    Hiroko Takagi (Mutter): Sie starb bei der geburt ihrer Tochter, da sie verblutete.

    Gosuke Takagi (Vater): versuchte Sayuri und sich zu töten als sie 12 war, da er sie für den Tod seiner Frau verantwortlich machte und es nicht mehr aushielt. Aber Sayuri überlebte.

    Clan: Tagaki-Clan

    Aussehen/Auftreten:
    Sie ist 1,60 Meter groß und sehr schlank. Sie hat lange rosa – fast blonde- Haare , blaue Augen, Katzenohren und einen Schwanz. Sie trägt häufig ein rosa Kleid und hat immer ein schwarz-rosa Katana dabei.

    Besonderes/Sonstiges: Sie kämpft mit den Marionetten deren Berschwörungsrollen an ihrem Schwanz befestigt sind oder mit ihrem Katana.



Fähigkeiten

    Chakraaffinität: Raiton

    Stärken:
    • sie ist eine der besten Marionettenspielerinnen aus Suna
    • sie ist ein sehr guter Medizin-Ninja
    • durch die Medizin-Jutsus hat sie eine gute Chakrakontrolle
    • ihr Bluterbe besteht darin, dass sie die Gefühle von Menschen spürt

    Schwächen:
    • Sie ist sehr schüchtern und hat kaum Selbstvertrauen
    • Schlechte Gen- und Tai-Jutsu
    • Auch nicht die besten Nin-Jutsu

    Ausrüstung:
    • Ihr Katana
    • 3 Marionettenschriftrollen (die eine ist die Schwester die sie sich immer gewünscht hat)
    • Senbo
    • Shuriken
    • Kunai

    Besonderheiten:




Charakter

    Charaktereigenschaften:
    Sie ist sehr tollpatschig, freundlich, schüchtern und süß. Sie hat kaum Selbstvertrauen da ihr Vater sie immer gehasst hat. Wenn anderen etwas passiert sucht sie immer sofort die Schuld bei sich und bestraft sich selbst wegen ihres Unkönnens. Sie ist ein sehr gutherziger Mensch der niemandem Schaden kann. Es sei denn man verletzt ihre Freunde. Dann wird sie kühl und entschlossen sich zu rächen. Meistens hält dieser 'Zustand' aber nicht lange und sie macht sich wieder Schuldgefühle.

    Vorlieben:
    •Missionen
    •anderen helfen
    •Helligkeit

    Abneigungen:
    •Hass
    •Krieg
    •Menschen die sich für was besseres halten
    •Besserwisser

    Besonderheiten:


Biographie
    Wichtige Daten deines Charakters:

    Ziel:
    Sie will endlich von den anderen akzeptiert werden.

    Story:
    Sie wurde am 10.03. in Suna-Gakure geboren. Ihre Mutter starb bei ihrer Geburt um Alter von 28 Jahren. Ihr Vater litt seit dem Tod seiner Frau unter starken Depressionen und machte Sayuri für den Tod seiner Frau verantwortlich. Er schlug seine Tochter regelmäßig um seinen Frust abzubauen. Dadurch kam Sayuris Selbsthass auf.

    Im alter von 5 Jahren lernte sie Chiyo kennen, die ihr das Marionettenspiel bei brachte. Da sie fast immer alleine war, baute sie sich in Chiyos Werkstatt ihre eigenen Marionetten. Sie waren für sie wie ihre Familie. Als erstes baute sie sich eine große Schwester, die ihrem jetzigen ich zum verwechseln ähnlich sieht. Dann baute sie sich noch einen Bruder und ihre Mutter.

    Als Sayuri 8 war schickte ihr Vater sie zur Akademie damit sie wenigstens für etwas zu gebrauchen war. In der Akademie wurde sie von niemandem akzeptiert und nur fertig gemacht.So entstand auch ihr größter Wunsch. Sie schloss die Akademie erfolgreich ab und wurde mit 12 Genin.

    Kurz nach ihrem 12 Geburtstag zündet ihr Vater ihr Haus an, um sich und Sayuri zu töten.
    Sayuri entkam schwer verletzt und lag 2 Monate im Krankenhaus. Seit diesem Tag war ihr Selbstwertgefühl am Boden und sie dachte an Selbstmord. Aber auf einer Mission wurde ihr klar, wie wertvoll das Leben ist da ihre einzige Freundin starb und ihr auftrug für sie mitzuleben.

    Auf einer Mission rettete sie einem Schmied das Leben und aus Dankbarkeit schenkte dieser ihr das Katana was sie immer bei sich trägt. Dies wurde auch ein Zeichen für ihren neuen Lebenswillen.

    Sie trainierte immer häufiger mit ihren Puppen und dem Katana und wurde immer besser. Ihre Missionen erledigte sie mit Erfolg. Mit 15 wurde sie dann Chunin.

    Kurz danach verließ sie Suna-Gakure um weiter zu trainieren. Sie reiste 2 Jahre durch die Gegend und ließ sich dann in Ame-Gakure nieder. Sie lebt jetzt seit 2 Monaten dort
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Natsu
The Dragonslayer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1701
Anmeldedatum : 21.09.10

BeitragThema: Re: Sayuri Takagi   So März 13, 2011 7:35 pm

Angenommen sehr schöne Bewerbung ^^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Can

you
feel my Fire?


Feel my wrath
of
Fire
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://naruto-rpg-forum.forumieren.net
 
Sayuri Takagi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die ersten Schritte :: Charakter-
Gehe zu: