Ein Spannendes Naruto RPG das noch Leute Braucht!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Temari [Sunagakure] [Jonin]

Nach unten 
AutorNachricht
Temari
Jonin|Rose of Desert
Jonin|Rose of Desert
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 04.03.11
Wohnort (RPG) : Sunagakure
Ninjarang : Jonin

BeitragThema: Temari [Sunagakure] [Jonin]   Fr März 04, 2011 9:44 pm

Allgemeines

    Familienname, Vorname: Temari
    Alter: 19
    Geschlecht: Weiblich
    Rang: Jonin
    Blutgruppe: 0
    Geburtsort: Sunagakure
    Aufenthaltsort/Wohnort: Sunagakure
    Familie:
    Gaara [Bruder],Kankuro [Bruder],Yashamaru [Onkel],Karura [Mutter],Vierter Kazekage [Vater]
    Clan: -
    Aussehen: Temari hat blaue Augen und blonde Haare, die sie zu vier Zöpfen zusammengebunden hat. Immer bei sich trägt sie ihren großen Fächer, den sie seit dem Treffen der Kage aber in einer Schriftrolle aufbewahrt. Ihr Stirnband trägt sie als Jonin auf der Stirn, früher trug sie es um den Hals. Während der Chunin-Auswahlprüfung hat sie einen weißen Anzug mit Rockunterteil an, um die Hüfte hat sie einen roten Gürtel gebunden. Die Ärmel ihres Oberteils sind hochgekrempelt. Unter ihrem Anzug trägt sie schwarze Unterbekleidung, die an den Schultern zum Vorschein kommt. Als sie zur Unterstützung des Sasuke-Rettungs-Teams gesandt wird, sieht man sie in einem langärmligen fliederfarbenen Oberteil, dass sie mit einem schwarzen Rock kombiniert. Darüber trägt sie eine Art metallenen Brustschutz, den sie mit einem roten Tuch mit großer Schleife festgebunden hat. An ihrem linken Ober- und rechten Unterschenkel hat sie rötliche Feinwäsche. Als Jonin trägt sie ein langes schwarzes Kleid mit einem großen roten Tuch um ihren Bauch sowie schwarze Handschuhe. Es ist zu beobachten, dass ihr Blick im Vergleich zu früher wesentlich sanfter geworden ist.
    Auftreten: Temari ist ein echter Wildfang, auch wenn sie im zweiten Teil der Saga etwas ruhiger geworden ist. Sie gilt als intelligent, stur, selbstbewusst und eigensinnig und nimmt kein Blatt vor den Mund. Während der Chunin-Auswahlprüfung schien sie es zu genießen, dass ihr Team von den anderen gefürchtet wurde und gab sich siegessicher. Sie gibt sich gerne cool und abgebrüht, was sich daran zeigt, dass sie Shikamarus Sorge um seine Teamkameraden als kindisch abtat, da ein Ninja auf den Verlust seiner Kameraden vorbereitet sein sollte. Feinden gegenüber ist sie gefühlskalt und grausam und schreckt auch nicht davor zurück, ihre Gegner ernsthaft zu verletzen. Jedoch hat sie auch eine weiche Seite, die sich vor allem im Umgang mit ihrem Bruder Gaara zeigt.
    Besonderes/Sonstiges: -



Fähigkeiten
    Chakraaffinität: Fuuton
    Stärken: Ninjutsu,Fernkämpfe
    Schwächen: Taijutsu,Genjutsu
    Ausrüstung: Fächer,Drahtseile,Kunais,Senbons,Shurikens,
    Besonderheiten: -


Charakter
    Charaktereigenschaften: mutig,gibt sich cool,eigensinnig,nimmt kein Blatt vor den Mund,wenn sie Leute mag dann zeigt sie es auch,fürsorglich
    Vorlieben: Röstkastanien,Miso-Suppe mit allerlei Sorten Gemüse,Ihre Brüder
    Abneigungen: Tintenfisch,Oktopuss,wenn ihren Brüdern etwas geschieht,Akatsuki
    Besonderheiten: -


Biographie

    Ziel: Ihre Brüder beschützen,und das Dorf.

    Story:
    Im dritten Teil des Chūnin-Examens muss sie gegen Shikamaru kämpfen. Sie sieht ihn anfangs nicht als ernstzunehmenden Gegner an. Das ändert sich jedoch schlagartig, als Shikamaru seine Intelligenz unter Beweis stellt, indem er Temari mit einem Trick in sein Kage Mane no Jutsu reinzieht. Da er aber kein Chakra mehr übrig hat, gibt er den Kampf auf, weswegen Temari schlussendlich als Sieger aus diesem Wettkampf hervorgeht.Als dann der Angriff auf Konoha durch Orochimaru beginnt, werden sie und Kankurō losgeschickt, um Gaara in Sicherheit zu bringen, da dieser vom Kampf mit Sasuke noch schwer angeschlagen ist und fast kein Chakra mehr übrig hat. Dennoch holt Sasuke die drei ein, weswegen Temari sich bereiterklärt, mit Sasuke zu kämpfen, damit Gaara und Kankurō flüchten können. Sie wird jedoch schnell von Sasuke besiegt. Später löst sie Kankurō ab, damit dieser mit Sasuke kämpfen kann.Als Shikamarus Truppe von Tsunade, dem fünften Hokage, die Aufgabe bekommt, Sasuke zurück nach Konoha zu bringen, wird Gaaras Team zur gleichen Zeit die Mission übertragen, diese Truppe zu unterstützen. Während des Kampfes zwischen Shikamaru und Tayuya gerät der Konohanin in eine Notsituation, doch Temari kommt ihm rechtzeitig zu Hilfe und besiegt Tayuya.
    In Konohagakure, zweieinhalb Jahre nach der Rettungsaktion, unterstützt sie Shikamaru bei einer späteren Chūnin-Prüfung.

    Die Beziehung zu ihren Geschwistern, vor allem zu Gaara, hat sich von Part I zu Part II stark gewandelt. Zu Zeiten der Chunin-Auswahlprüfung herrschte zwischen den Geschwistern ein Klima des Hasses und der Angst. Zu Beiden schien sie keinen guten Draht zu haben, Kankuro und sie haben ein sehr abgekühltes Verhältnis und vor Gaara haben beide große Angst. Sie halten Gaara für ein grausames, unkontrolliertes Ungeheuer, dass andere zum Spaß tötet, ein Bild, das Gaara nur allzusehr gefällt und welches er durch sein Handeln noch bestärkt. Sie beide sehen in Gaara eher das Monster, das in ihm steckt, als einen Menschen oder gar einen Bruder. Mit dem von Teil 1 zu 2 stattfindenden menschlichen Wandel Gaaras ändert sich auch der Umgang der Geschwister untereinander. Alle Drei pflegen nun ein herzliches Verhältnis, die Angst ist Geschwisterliebe gewichen.Sie ist nun bereit alles für ihre Geschwister zu riskieren.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Temari
Jonin|Rose of Desert
Jonin|Rose of Desert
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 04.03.11
Wohnort (RPG) : Sunagakure
Ninjarang : Jonin

BeitragThema: Re: Temari [Sunagakure] [Jonin]   Fr März 04, 2011 9:53 pm

Jutsuliste

Henge no Jutsu (変化の術, "Technik der Verwandlung") ist eine Technik, mit der man sich selbst in ein anderes Objekt verwandeln kann.Bei Naruto Uzumakis Jahrgang an der Ninja-Akademie ist die Technik Bestandteil des Lehrplans und entscheidend für das Bestehen der Abschlussprüfung.

Kawarimi no Jutsu (変わり身の術, "Technik des Körpertausches") ist eine Technik, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird, welcher dann die Gestalt des Anwenders annimmt. So wird dem Gegner ein unechtes Angriffsobjekt geboten und dieser wird so ausgetrickst, damit er sich eine Blöße gibt und angegriffen werden kann.

Bunshin no Jutsu (分身の術, "Technik der Körperteilung") ist ein Standard-Jutsu, welches man bereits auf der Ninja-Akademie lernt. Bei dieser Technik erschafft der Anwender Kopien von sich selbst. Diese Doppelgänger sind zwar eigenständige Wesen, haben aber keinerlei Substanz und können deshalb auch keinen Schaden anrichten. Sie dienen zur Ablenkung und Verwirrung des Gegners. Je nach Menge des eingesetzten Chakras entsteht eine bestimmte Anzahl von Doppelgängern. Berührt so ein Doppelgänger seinen Gegner oder wird berührt, verschwindet er.In Konohagakure muss Naruto Uzumakis Jahrgang dieses Jutsu meistern, damit sie zu Genin werden können.

Nawanuke no Jutsu (縄抜けの術, "Technik der Fesselentfernung") ist ein Jutsu, mit dem es dem Anwender möglich ist, sich aus z.B Fesseln zu befreien. Um es auszuführen, muss der Anwender seine Gelenke auskugeln, um sich dann von den Fesseln lösen zu können.Dieses Jutsu ist eines der grundlegenden Jutsu und wird bereits an der Akademie gelehrt.Anscheinend wird für dieses Jutsu kein Chakra benötigt.

________________________________________________________________________________________________

Fusajin no Jutsu (風砂塵の術, "Technik des Staubwindes") ist eine Technik, bei dem der Anwender mit einem starken Windstoß Sand in der Umgebung verteilt. Wenn der Gegner hineintritt, rutscht er darauf aus, was der Anwender dann für weitere Angriffe ausnutzen kann.

Ninpō: Kamaitachi no Jutsu (忍法・カマイタチの術, "Ninjamethode: Technik des Kamaitachis") ist ein Jutsu, bei dem mit einem großen Fächer ein zerschneidenden Wind erzeugt wird, der auf den Gegner zurast.

Kuchiyose no Jutsu (口寄せの術, in etwa "Technik der Beschwörung") ist eine Technik, mit der man Tiere beschwören kann, die einem im Kampf helfen.

Dai Kamaitachi no Jutsu (大カマイタチの術, "Technik des großen Kamaitachis") ist ein Jutsu, bei dem ein großen zerschneidenden Wind, der auf den Gegner zurast erschaffen wird.

Kuchiyose: Kirikirimai (口寄せ・斬り斬り舞, "Beschwörung: Schneide-, Schneidetanz") ist ein Jutsu, das Kamatari ruft, welcher unzählige Windsensen entstehen lässt, die auf den Gegner zurasen und alles, was im Weg ist, zerschneiden.

Fūton: Tatsu no Ooshigoto (風遁・龍の大仕事, "Windfreisetzung: Große Aufgabe des Drachens") ist ein Wind-Jutsu, bei dem Gewitterwolken erzeugt werden.

Das Ookamaitachi (大鎌いたち, "Sensenwiesel") ist die nächste Steigerung des Ninpō: Kamaitachi no Jutsu nach dem Dai Kamaitachi no Jutsu. Auch bei diesem Jutsu wird der Gegner durch einen sehr schnellen, scharfen Windstoß attackiert.

Kuchiyose: Senmai Oroshi (口寄せ・千枚颪, "Beschwörung: Tausend tanzende Fallwinde") ist ein Jutsu von Temari. Mit einem Fächerschlag beschwört sie Kamatari, der mit seinen Sensen anfängt, sich schnell zu drehen und dabei Wind zu sammeln. So lässt Kamatari ein großes Luftgeschoss um sich entstehen, mit dem er auf den Gegner zurast. Der Wind zerschneidet dabei alles, was ihm im Weg steht.

Gofū Bōheki (豪風暴壁, "Gewaltige Mauer des starken Windes") ist ein Jutsu von Temari. Mit ihrem Fächer erschafft sie aus Gewitterwolken einen Wirbelsturm, der auf den Gegner zurast. Im Sturm wird der Feind von Blitzen verbrannt.

Renkū Yosen (練空踊扇, "Bohrender Luftfächertanz") ist ein Jutsu von Temari. Mit drehenden Bewegungen lässt sie an ihrem Fächer einen großen Tornado entstehen, welchen Temari wie eine gigantische Peitsche auf den Gegner schleudert. Der Tornado zerstört dabei alles, was ihm im Weg steht.

Midare Senbu ("Chaos-Fächertanz") ist ein Jutsu von Temari. Zuerst kickt sie den Gegner in die Luft. Dann wirft sie ihren Fächer, um den Gegner in Stücke zu zerschneiden. Dann verschwindet sie und taucht hinter dem Gegner mit dem Fächer auf, um ihn in den Boden zu spießen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Temari [Sunagakure] [Jonin]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die ersten Schritte :: Charakter-
Gehe zu: